Nach Eintreffen der neuen Betriebsgenehmigung durch die BNetzA haben wir heute die Frequenzen für das C4FM-Relais und das D-Star-Relais getauscht. Das D-Star-Relais DB0WE-B wurde heute erstmals über ein eigenes Ircddb-Gateway vernetzt und in Betrieb genommen. Es arbeitet ab sofort auf der ehemaligen C4FM-Frequenz 439,512.5 MHz mit einer Shift von -7,6 MHz. Das C4FM-Relais DB0WE arbeitet ab sofort auf der bisherigen 1k2-Packetradio-Frequenz von DB0GOS auf 438,500 MHz mit einer Shift von -7,6 MHz. Das 2m-Relais DB0WE auf 144.650 MHz ist zur Zeit noch außer Betrieb. Es wird modernisiert und in einen neuen Einschub umgebaut.